Der Techniker

Wo der Harfentechniker sich freut!

Ihr wollt ja alle, daß der bestellte Techniker einen möglichst guten Job macht; es gibt ein paar Hilfen:

  • Um zu gewährleisten, daß die Intonation auch gut wird, solltet ihr darauf achten, daß die richtige Saite auch am richtigen Platz ist.
  • Alte Saiten produzieren nicht nur oft einen matten Ton, sie stimmen auch intonativ nicht mehr.
  • Der Techniker ist aber nicht dafür zuständig, daß er alle diese Saiten austauscht. Zum einen ist das sehr zeitaufwendig, zum anderen muß die neue Saite in eine stabile Stimmung gebracht werden – und das ist in der kurzen Zeit fast unmöglich.
    Ihr wollt bestimmt auch kein Konzert mit gerade aufgezogen Saiten spielen….
  • Nicht zwingend notwendig – aber hilfreich – wenn die Harfe vorher mal durchgestimmt wird.
    • Allerdings wenn die Harfe über einen längeren Zeitraum nicht gestimmt wurde, empfiehlt sich unbedingt, die stabile Stimmung wieder herzustellen!
    • Das Stimmen der Harfe sollte immer erfolgen, wenn die Pedale oben sind, das schont auch die Saiten.
  • Ist die Intonation so nicht mehr gegeben, wird es Zeit den Techniker zu holen.
  • Auch der durchgescheuerte Pedalfilz ist ein Zeichen der Zeit.
  • Ich verwende mittlerweile qualitativ hochwertiges Material welches mehrere Jahre hält, etwa 5x solange wie der Standard-Filz!

Meine Kunden besuche ich im In- und Ausland; so bin ich jeden Monat unterwegs und probiere jede Anfrage möglichst schnell zu bedienen!

So, und jetzt schnell ans Telefon, und den Techniker bestellt 😉